Liebe Patienten und Besucher,

Die fachübergreifende Schwerpunktpraxis in Soest Paradiese vereinigt die Bereiche Hämatologie, Onkologie und Allgemeinmedizin unter einem Dach. Die Anerkennung zum Medizinischen Versorgungszentrum durch die kassenärztliche Vereinigung und die Krankenkassen erfolgte bereits im Jahre 2005. Seit April 2013 ist das Medizinische Versorgungszentrum für Hämatologie / Onkologie am Ev. Bethanien-Krankenhaus Iserlohn als Filialpraxis integriert.

Die folgenden Seiten sollen Ihnen einen ersten Eindruck über das Konzept und die Philosophie unseres Hauses vermitteln. Sie finden detaillierte Informationen über unsere Mitarbeiter, über unser medizinisches Leistungsspektrum sowie wichtige Angaben zu Abläufen und Angeboten.

Das OnkologieZentrum Soest-Iserlohn steht allen Patienten in den Bereichen der allgemein- und internistischen Medizin zur Verfügung, der Schwerpunkt liegt jedoch in der ambulanten Behandlung krebskranker Patienten, in enger Zusammenarbeit mit der Privatklinik für Integrative Onkologie. Das OnkologieZentrum Soest-Iserlohn ist vernetzt in der ambulanten und stationären Versorgungsstruktur der Region Westfalen.

Die Ärzte und Mitarbeiter arbeiten nach den aktuellen Leitlinien der Krebstherapie und behandeln nach dem Konzept der Integrativen Onkologie. Sie verbindet die klassische Schulmedizin mit wissenschaftlich erprobten Naturheilverfahren, der sogenannten Komplementärmedizin.

Neben der eigentlichen Tumortherapie wird dabei großen Wert auf die ganzheitliche Betreuung des Patienten gelegt. Der Mensch und seine persönliche Lebenssituation werden in die Therapie mit einbezogen. Mit engagierten und kompetenten Mitarbeitern, moderner medizinisch-technischer Ausstattung und langjähriger Erfahrung erstellen die Ärzte ein individuelles Behandlungskonzept.